Dr. B ott
Deutsch Französisch Englisch right end









© 2000-2005
FUJITSU TEN LIMITED
All rights reserved.






    

    

    

    

    




Nur eine Wiedergabe -
oder lieber das Original?

Ausdruck und Klang eines Künstlers ohne räumliche oder zeitliche Abweichungen wiederzugeben - dieses Konzept stand Pate bei der Entwicklung von ECLIPSE.

Obwohl in der Geschichte der Lautsprecherentwicklung stets die originalgetreue Wiedergabe als höchstes Ziel galt, wurde häufig davon abgewichen: Höhen und Tiefen wurden künstlich verstärkt, um ein scheinbar kräftigeres Klangbild zu erreichen. Somit gingen wertvolle Anteile des ursprünglichen Klangerlebnisses durch eine nicht-lineare Signalverstärkung und durch die konstruktionsbedingten Unzulänglichkeiten verloren. Um eine Einheit zwischen Künstlern und Zuhörern auch jenseits der räumlichen und zeitlichen Grenzen zu schaffen, gibt es nur einen einzigen Weg: Die exakte Wiedergabe des Klangfeldes, als ob die Aufführung in ihrem Wohnzimmer selbst stattfinden würde!

ECLIPSE legt höchsten Wert auf eine unnachahmliche Dynamik und den einzigartigen Eindruck, welcher nur durch die virtuosen Fähigkeiten eines wahren Künstlers erreicht werden kann.

Stradivari, Bösendorfer, Steinway - wahre Künstler verehren diese Musikinstrumente auf Grund ihrer individuellen und charakteristischen Klangbildung, die einen hohen Wiedererkennungswert hat. Nicht zuletzt führt dieses typische Klangbild in Verbindung mit den Fertigkeiten des Musikers zu einem künstlerischen Gesamterlebnis. Wir verstehen diesen Originalklang selbst als Teil der künstlerischen Darbietung und sind daher bestrebt, sowohl den Klang als auch das Können eines Musikers so originalgetreu wie möglich wiederzugeben - von dem lebhaften, erfrischenden Klangeindruck einer Live-Darbietung bis zum emotionalen Ausdruck des Künstlers selbst.

Der wahre Wert des Konzeptes von ECLIPSE zeigt sich im reinen und räumlichen Klangerlebnis.

Die Nachbildung des exakten räumlichen Klangfeldes, das durch die ursprüngliche Klangquelle entsteht, erfordert die Wiedergabe der original Schwingungen, wobei gleichzeitig die unerwüschten Resonanzen, die im Lautsprechergehäuse selbst entstehen, unterdrückt werden. Audioaufnahmen wie SACD oder DVD-Audio haben ein neues Zeitalter der Klangwiedergabe, sowohl in Verbindung mit der Mehrkanalwiedergabe, als auch der Klangfeldsynthese eingeleitet. Nicht nur bei der Musikwiedergabe sondern auch im Heimkino-Bereich ist eine noch genauere Wiedergabe erwünscht. Inmitten dieser Bewegung sehen wir den wahren Wert von ECLIPSE in der Fähigkeit, die Genauigkeit der räumlichen Wiedergabe durch die exakte Nachbildung der ursprünglichen Signalform zu verbessern.

© 1996-2005 Dr. Bott. Alle Rechte vorbehalten. Fehler sind nicht auszuschließen, aber mit Sicherheit nicht unsere Absicht!